Frauke Hampe

Frauke Hampe
Frauke Hampe; Göttingen, Jahrgang 1972

-Förderschulpädagogin
-Coach: IHK und EASC zertifiziert
-Malbegleiterin: nach Arno Stern und
Michele Cassou
-Paarcoach, Paar- und Elternberaterin:
Schwerpunkt intensivierte Paartherapie,
nach und bei Gunther Schmidt, R. Kachler,
hypnosystemische EGO-STATE-ARBEIT,
hypnosystemische Techniken;
zahlreiche Weiterbildungen in EMDR für
Coaching und Therapie, zertifiziert

 

Herzlich Willkommen!

Seit 2012 arbeite ich als geschäftsführende Gesellschafter in der FREIRAUM GbR,
in Wolbrechtshausen bei Nörten-Hardenberg.

Hier finden Sie mich in unterschiedlichsten Rollen, meinen Schwerpunkt als Coach  belebe ich durch Weiterbildungen in Systemtheorie, Transaktionsanalyse, Gestaltpsychologie, Gruppendynamik, Organisationsentwicklung und Teamentwicklung, Kommunikationstheorien, Entwicklungspsychologie und Bindungstheorien und supervisorischer Begleitung.

Coaching bedeutet für mich, dass wir im gemeinsamen Prozess durch gezielte Fragen und Interventionen ihre eigenen Lösungen finden.

„Was ist die Idee von Dir selbst?“  Ich bin überzeugt, dass die eigene Idee zu einem Anliegen bereits in uns ist…und diese nachhaltig in der Umsetzung wirksam wird, wenn wir uns gemeinsam auf den Weg machen, um neue Perspektiven einzunehmen, das Gute in einem Problem darstellen und uns den zugrunde liegenden Gefühlen und Bedürfnissen stellen!

Die Würde jedes Menschen steht an oberster Priorität.
Prozesse begleite ich lösungsorientiert und zielgerichtet.
Wertschätzung und Lebendigkeit sind mir dabei wichtig.

Unsere Coachingprozesse ergänze ich gerne mit Elementen aus der Kunsttherapie, hypnosystemischen Techniken und Methoden der Aufstellungsarbeit.
Die Ego-State-Arbeit unterstütze ich durch eine von mir ergänzte Biografie-Arbeit mit Matroschka-Holz-Rohlingen zum eigenen Gestalten.
EMDR kann hilfreich in einen gemeinsamen Arbeitsprozess eingesetzt werden.
Ich arbeite konfrontativ und transparent.

Jeder Mensch hat die Möglichkeit, Dinge zu tun, die er nicht getan hätte, wenn sie nicht in sein Bewusstsein gelangt wären. Dies ist die Herausforderung an Sie, Ihr Leben nach Ihren Ideen bewusst zu gestalten.

„Die Ideensuche“ verstehe ich nicht nur als eine Lösung innerhalb eines beruflichen oder privaten Anliegens, sondern als „die Idee von meinem Leben“ als Lebensthema. Was wollen Sie von sich? Wo sehen Sie sich? Wofür brennen Sie und wie setzen Sie Ihr Thema um? Das Lebensthema ist oft hauptberuflich angelegt und braucht Klärung, ständige Entscheidungen und Veränderungen. Auch im Ehrenamt oder Hobby kann IHR Lebensthema angelegt sein.

Mein Interesse an Ihren individuellen Entwicklungen und meine Neugier an unterschiedlichsten Lebensgeschichten vereinen sich zu meiner Möglichkeit, Coaching in Profit und Non-Profit Organisationen anzuwenden, mit Einzelpersonen, Teams, Eltern , Paaren, Schüler und Studenten zu arbeiten.

Ich arbeite in einem großen Netzwerk und mit Honorarkräften , sodass sämtliche
Anliegen durch die FREIRAUM GbR mit Ihnen geklärt und in unterschiedlichsten
Settings und lebendigen Prozessen bearbeitet werden können.

Ich biete Telefoncoaching für Klienten, die ich vorab persönlich kennenlernen durfte oder Klienten, die in Veränderungsprozessen ihren Wohnort und / oder Rolle wechselten und ihren Coachingprozess mit neuen Zielen und Herausforderungen fortsetzen möchten.

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Frauke Hampe

Klärungsprozesse, Entscheidungsprozesse, Veränderungsprozesse, Führungstätigkeit, Übernahme einer neuen Rolle, Konfliktsituationen lösen,Über- oder Unter-forderungen, Gedanken und „innere Gespräche“ managen,..